Der Fall:

Die Klientin: eine Tennisspielerin, die in einer höheren Liga unterwegs ist und seit Monaten kein Spiel mehr gewinnen konnte. Das lag nicht daran, dass sie schlecht spielte. Im Gegenteil lag sie sogar oft vorne und dann kam ein bestimmter Punkt im Match, an dem nichts mehr ging.

Wir arbeiteten lediglich eine Session, denn ich wollte sehen, ob sich etwas tun würde. Schon beim nächsten Turnier am folgenden Wochenende konnte die Klientin nach langer Zeit endlich wieder ein Spiel gewinnen.

In diesem Fall ist es gar nicht so wichtig zu erfahren, woher die Blockade kam bzw. was der Auslöser war. Vielmehr haben wir uns in der gemeinsamen Arbeit auf die Zukunft konzentriert und herausgearbeitet, wie sich das Tennis zukünftig anfühlen soll. Die Blockade wurde lokalisiert und gelöst.

Hier noch das Feedback aus Jameda:

Ich hatte seit April 2018 jedes Spiel beim Tennis verloren. Ich konnte meinen Kopf nicht ausschalten und hatte im Unterbewusstsein eine Blockade. Ich habe einen Termin ausgemacht zur Behandlung. Anfang des Jahres hatte ich die Behandlung und drei Tage nach ihr wieder direkt mein erstes Spiel. Ich habe mich freier gefühlt und konnte meinen Kopf auch ausschalten. Mir hat die Therapie sehr geholfen diese Blockade abzulegen und um endlich wieder ein Spiel zu gewinnen.”

Wenn Sie mehr zum Thema Hypnose wissen möchten, dann finden Sie hier viele weitere Informationen.