Die Alternative zur Hypnose

Subliminaltherapie nach Dr. Yager – der Yager-Code

Neben der Hypnoanalyse ist auch die Subliminaltherapie nach Dr. Edwin Yager (der sogenannten Yager-Code) eine kraftvolle und wirkungsvolle Methode, um Veränderungen anzustossen. Subliminal lässt sich mit “unterschwellig” übersetzen – diese Methode nutzt die Fähigkeiten des Menschen, Ursachen von Problemen selbst herauszufinden und zu bearbeiten. Viele Störungen haben keine erkennbare organische Ursache und sind die Folge früherer Erfahrungen (Konditionierungen). Der Yager-Code führt den Klienten durch eine Serie logischer Schritte und nutzt dessen unbewusste Fähigkeiten, das Problem zu lösen.

Was zunächst merkwürdig klingen mag, ist durch klinische Studien erforscht worden (mehr dazu hier) und hilft gerade Menschen, die sich nicht mit Ereignissen aus ihrer Vergangenheit auseinandersetzen wollen oder können. Stattdessen wird das Unterbewusstsein angeleitet, das Problem ohne bewusste Wahrnehmung durch den Klienten zu lösen.

Auch der Yager-Code arbeitet an den Ursachen der Probleme und nicht nur an den Symptomen, was ihn von vielen anderen Methoden unterscheidet. Das macht ihn effizient und dauerhaft wirkungsvoll. Üblicherweise genügen eine bis drei Sitzungen – ein großer Vorteil gegenüber anderen, oft mehrere Monate dauernden Methoden.

Entwickelt wurde der Yager-Code im klinischen Kontext und für die klinische Arbeit, lässt sich aber hervorragend auch im Coaching anwenden.

Der Yager-Code ist besonders geeignet für
  • Menschen, die nicht oder nicht tief in Hypnose gehen
  • Menschen, die nicht über ihr Problem sprechen möchten oder können
  • Menschen, die Angst vor der Konfrontation mit vergangenen Ereignissen haben
Terminvereinbarung

Gerne können Sie sich direkt hier einen passenden Termin für ein kostenloses Erstgespräch (in meinem Büro oder telefonisch) aussuchen. Ich freue mich, Sie kennenzulernen und all Ihre Fragen persönlich zu beantworten.

Yager Code